PARTNER UND NACHBARN: UNITED VOLLEYS & SÜWAG

PARTNER UND NACHBARN: UNITED VOLLEYS & SÜWAG

Zusammenspiel mit Energie!

Der regionale Energiedienstleister Süwag – mit seiner Zentrale in unmittelbarer Nachbarschaft der United Volleys im Industriepark Höchst zuhause – ist seit der Saison 2019/2020 stolzer Partner der Frankfurter Bundesligavolleyballer. Der eine sorgt verlässlich für Energie und bringt Lebensqualität in die Region und die anderen für spannende Volleyballspiele in der höchsten deutschen Spielklasse, der 1. Volleyball Bundesliga.

Beide verbindet das Engagement in der Region Rhein-Main und die Förderung der Jüngsten. Die United Volleys sind ein wichtiger Treiber und Multiplikator für den Nachwuchs-Volleyball in der Region und damit ein idealer Partner für die Süwag zur Vernetzung des Nachwuchssports mit dem Profisport. Auch wenn die Corona-Pandemie Live-Aktionen momentan verhindert, wird gemeinsam an künftigen Projekten im Nachwuchsbereich gearbeitet. Auch der Auftritt der Süwag als „Sponsor of the Day“ ist immer wieder ein Highlight.

„Die Zusammenarbeit mit den United Volleys macht einfach Spaß, da wir mit gemeinsamen Zielen im Blick, immer partnerschaftlich und kreativ agieren. Wir freuen uns, dass auch die sportlichen Erfolge diese tolle Mannschaft bestätigen und drücken bei jedem Spiel die Daumen“, so Tobias Leistner, Sponsoringverantwortlicher bei der Süwag.

 

Mehr zur Süwag:

Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden – getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet zurzeit rund 100 Auszubildende aus.

Die Süwag fördert die Lebensqualität in den Regionen und unterstützt seit vielen Jahren gemäß dem Leitsatz „Meine Kraft vor Ort“ Jahren Vereine, Veranstaltungen und Projekte. Mehr Informationen gibt es hier.

Folge uns auf Social Media